Rapsfeld der regionalen Milchlieferanten der Käserei Studer

Verantwortung für Umwelt und Mensch wahrnehmen

Nachhaltigkeit wird bei uns gelebt

Damit auch künftige Generationen Kraft aus der Schönheit der Natur hier am Bodensee schöpfen, nehmen wir unsere Verantwortung wahr.
Wir achten die Natur mit ihren wertvollen Ressourcen und nehmen die grossen Zukunftsthemen sehr ernst.
Nachhaltigkeit ist mehr als bloss Umweltschutz und bei uns gelebte Unternehmenskultur.

Energierückgewinnung im Produktionsprozess der Käsesorten bei der Käserei Studer

Energierückgewinnung im Produktionsprozess

Mit einem cleveren System zur Energierückgewinnung tragen wir dazu bei, möglichst wenig Energie ungenutzt zu lassen. Bei der Herstellung von Käse benötigen wir sowohl Wärme als auch Kühlung. Während im Produktionsprozess gekühlt wird, entsteht Abwärme. Diese verwenden wir in komprimierter Form, um warmes Wasser zu erzeugen. Das System der Energierückgewinnung nutzen wir auch, um zu kühlen. Dadurch sparen wir viel Energie und schonen die Umwelt.

Wärmeerzeugung mit Holzschnitzel-Heizung für eine nachhaltige Umwelt

Wärmeerzeugung mit Holzschnitzel-Heizung

Unsere Heizenergie erzeugen wir mit Holzschnitzel. Diese sind aus klimatischer Sicht eine hervorragende Energiequelle. Die Holzschnitzel bestehen aus Altholz und werden von einem Recyling-Unternehmen aus der Region geliefert. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und wertvoller Energieträger. Die Holzschnitzel-Heizung liefert Wärme für die Käserei und die angrenzenden Liegenschaften.

Stromproduktion mit Photovoltaik-Anlage für die Herstellung der Käse

Stromproduktion mit Photovoltaik-Anlage

Unsere Photovoltaik-Anlage erzeugt jährlich 250'000 Kilowattstunden (kWh) Strom. Der Strom aus der Kraft der Sonne ist sauber und besonders klimafreundlich. Gerade im Sommer benötigen wir in unseren Reifungskellern viel Energie für die Kühlung. Unsere Photovoltaik-Anlage gewährleistet eine umweltschonende und gleichzeitig ökonomisch sinnvolle Stromerzeugung. Diesen Weg der sauberen Stromerzeugung wollen wir zielgerichtet weiter beschreiten.

Regionalität

Wir produzieren sämtliche Käsesorten hier bei uns in Hefenhofen. Eine tiefe Verwurzelung mit der Region und den Menschen prägt all unser Tun. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus der unmittelbaren Umgebung stärkt die Region. Denn Nachhaltigkeit funktioniert langfristig nur, wenn auch wirtschaftlich gedacht wird.
Und das Beste: Kurze Wege sind gut für unseren Käse. Je frischer die Milch, umso wohlschmeckender der Käse.

Regionalität und Nachhaltigkeit ist der Käserei Studer wichtig bei der Produktion der Käsesorten

Bio-Käse

Die Käserei Studer fühlt sich der Nachhaltigkeit in all ihren Facetten verpflichtet. Biologische Lebensmittel sind mehr als ein kurzfristiger Trend. In den letzten Jahren hat die Nachfrage nach Bio-Käse stark zugenommen. Wahre Werte wie eine gesunde und bewusste Esskultur werden wiederentdeckt. Aus tiefster Überzeugung stellen wir Bio-Käsesorten her, die nicht nur gesund sind, sondern sich auch durch besondere Geschmacksnoten hervortun. Unsere Bio-Käsesorten entsprechen den höchsten Qualitätsstandards. Hierfür verwenden wir ausschliesslich Bio-Rohmilch von ausgewählten regionalen Milchbauern.

Bio Käse der Käserei Studer mit frischer Schweizer Bio Rohmilch

Wer liefert uns die frische Milch?

Die Milch für unsere Käsekreationen werden täglich frisch bei den regionalen Milchbauern abgeholt.
Diese Frische zahlt sich aus und schmeckt man. Wir stehen in engem Kontakt mit unseren
Milchlieferanten und setzen auf eine langjährige Partnerschaft.

Unsere Milchlieferanten