• Gericht mit Käse von Christian Kuchler, Käsesalat mit Rindsfilet
  • Käsegenuss mit Käserezept Käsesalat mit Rindsfilet

Mediterraner Käsesalat

«Le Baron» und «Füürtüfel» haben Christian Kuchler zu diesem mediterranen Käsesalat inspiriert. Mit feinem Rindsfilet, Zwiebeln, Gurken, Radieschen, Salbei, Ofentomaten und Chili. Ein köstlicher Beweis, dass mit Käse von Studer kulinarische Höhenflüge möglich sind!

Christian Kuchler

Zutaten

für 4 Personen

Zutaten
4
Stück
Rindsfilet à ca. 200g
150
g
«Le Baron», in feine Würfel geschnitten
100
g
«Füürtüfel», in feine Würfel geschnitten
1
Stück
rote Zwiebel, in feine Streifen geschnitten
1
Stück
Knoblauchzehe, zerdrückt
1
Stück
Frühlingszwiebel, in feine Streifen geschnitten
1
Stück
Essiggurke, in Würfel geschnitten
1
Stück
Salatgurke, in Würfel geschnitten
2
Stück
Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten, Wasser einlegen
0.5
Bund
Schnittlauch, fein geschnitten
1
Zweig
Salbei, fein geschnitten
1
Zweig
Petersilie glatt
3
Stück
Ofentomaten (getrocknete Tomaten), in Würfel geschnitten
0.5
Stück
Chilischote, fein schneiden
3
EL
Olivenöl
1
EL
Rapsöl
2
EL
Kressi-Essig
2
EL
Himbeeressig
Salz, Pfeffer

Zubereitung

 

Zwiebeln und Knoblauch im Kressi-Essig kurz aufkochen.

Die restlichen Essige und Öle hinzufügen.

Die restlichen Kräuter und das Gemüse in einer Schüssel zu einem Salat mischen und bei Zimmertemperatur zur Seite stellen.

Rindsfilet mit Salz und Pfeffer nach Gutdünken würzen und bei hoher Temperatur grillen.

Auf dem obersten Grillrost bei niedriger Temperatur ca. 15 Minuten nachziehen lassen, bis eine Kerntemperatur von 56 °C erreicht ist (medium).

Salat auf einem Teller anrichten.

Rindsfilet aufschneiden und dazugeben.

Zurück zur Übersicht

Verwendete Käsesorten

  • Le Baron
  • Füürtüfel

Weitere Rezepte