Hauptgericht mit Käse, Jamaika Burger

Jamaika-Burger

Big Maxx

Der Jamaika-Burger mit «Der scharfe Maxx». Schmeckt am besten in der Sonne zu satten Reggae Beats.

Zutaten

für 4 Personen

Burger
600
g
Rinderhackfleisch
1,5
TL
Salz
1
TL
Pfeffer aus der Mühle
2EL
EL
Erdnussöl
Sauce
80
g
Essiggurken
100
g
frische Mango
80
g
Mayonnaise
30
g
Senf
1
Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zum Belegen
4
Scheiben
«Der scharfe Maxx»
8
Tranchen
Speck
1
rote Zwiebel
Einige
Salatblätter
4
Burgerbrötchen (Buns)

Zubereitung

 

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut verkneten. Aus der Masse 4 Burger (ca. 2 cm dick) formen.

Die Gurken und die Mango fein hacken, mit Mayonnaise und Senf mischen und den Knoblauch dazupressen. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebel in Ringe schneiden.

Den Speck in einer Bratpfanne ca. 2 Minuten knusprig braten und auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

In derselben Pfanne die aufgeschnittenen Burgerbrötchen mit der Schnittfläche nach unten ca. 2 Minuten im Speckfett anrösten und beiseitestellen.

2 EL Erdnussöl in die Bratpfanne geben und die Burger beidseitig 5 bis 6 Minuten braten.

Die Käsescheiben auf die Burger legen, bis sie zu schmelzen beginnen.

Die Brötchen-Böden mit Salatblättern, Zwiebelringen, Speck und Burger belegen und mit Sauce beträufeln.

Die Burger mit den oberen Brötchenhälften abdecken und servieren.

Lass schmecken, Mann!

Zurück zur Übersicht

Verwendete Käsesorten

  • Der scharfe Maxx

Weitere Rezepte