• Brioche mit Trüffel, Käserezept von Christian Kuchler
  • Rezept mit Käse für einen Käsegenuss, Brioche mit Trüffel

Brioche mit Périgord-Trüffel

Raffiniert verfeinerte Brioches passen zu jedem Anlass! Und mit diesem Käserezept von Christian Kuchler gelingt die Brioche selbst Kochanfängern! Ein ursprünglich französischer Frühstücksklassiker aus Hefeteig – neu interpretiert. Denn hier kommt das Beste zum Schluss: Périgord-Trüffel und unseren temperamentvollen Käse «Der edle Maxx 365» über die Brioche reiben und sich bei jedem Bissen über den ausgezeichneten Geschmack freuen!

Christian Kuchler

Zutaten

für 4 Personen

Brioche
20
g
Hefe
7
g
Zucker
7
g
Salz
85
g
Butter
116
ml
Milch
1
Stück
Ei
30
g
Eigelb
360
g
Weissmehl
<?xml version="1.0"?>Mascarpone truffle cream
2
EL
Mascarpone
1
TL
Trüffelöl
100
g
Butter
50
g
Périgord-Trüffel / Sommertrüffel
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker

Zubereitung

 

Brioche:

Alle Zutaten für die Brioche bis und mit Milch leicht erwärmen.

Weitere Zutaten mit den erwärmten Zutaten mischen und danach 15 Minuten lang kneten.

Den fertigen Teig in eine Cakeform geben (ca. 30 cm lang), mit Eigelb bestreichen und gehenlassen.

14 Minuten bei 170 °C im Ofen auf mittlerer Schiene backen.

Beiseitestellen und auskühlen lassen.

 

Mascarpone-Trüffel-Creme:

Mascarpone mit Trüffelöl in einer Schüssel glattrühren und danach mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Belieben abschmecken.

Anschliessend die Masse kaltstellen, bis sie streichfest wird.

Butter in einer Bratpfanne erhitzen, bis sie schaumig wird.

Brioche in rechteckige Stücke schneiden und in der Butter goldbraun anbraten.

Brioche auf einem Küchenpapier abtupfen.

Danach mit Mascarpone-Trüffel Creme bestreichen.

Zum Schluss Périgord-Trüffel und «Der edle Maxx 365» mit Microplane-Raffel darüberraffeln.

 

Zurück zur Übersicht

Verwendete Käsesorten

  • Der edle Maxx 365

Weitere Rezepte